Freitag 20-10-2017
Zirje
Leicht bedeckt, überwiegend sonnig
19/21
Deutsch

Kroatien > Zirje

Urlaub, Sommerferien oder nur ein Wochenende auf der Insel Zirje? Erfahren Sie mehr über Zirje und Unterkunft auf Zirje (Apartment, Ferienwohnung, Ferienhaus, Zimmer)!

  • Zirje, Kroatien
  • Zirje, Kroatien
Insel Zirje ist die entfernteste Insel des sibeniker Archipels mit einer Gesamtfläche von 15,43km2. Der Name der Insel stammt von zir = Eichel ab und deutet an, dass die Insel früher wahrscheinlich von einem dichten Steineichenwald bedeckt war.
Die Geschichte von Zirje begann in der fernen Vergangenheit. Die Insel spielte schon immer wegen ihrer Lage die Rolle des Vorwachpostens, so dass hier schon im 6. Jh. spätantike Festung erbaut wurde, deren Reste noch heute auf Gradina, einem Ort der über die Bucht Velika Stupica und auf dem Hügel Gustijerna über die Bucht Mala Stupica sichtbar sind. Von der strategischen Bedeutung Zirjes zeugen auch die Spuren der alten Bauten mit denen die Insel befestigt war.
Die Geschichte erzählt weiter, der kroatische König Peter Kresimir IV hätte 1059 die Insel Zirje den Benediktinern geschenkt. Hiernach überließen die Fürsten von Bribir die Insel zusammen mit Murter an Zadar, und die Zadraner übergaben sie 1323 unter die Obhut von Sibenik zurück.
Die Kirche ...
Mehr
Insel Zirje ist die entfernteste Insel des sibeniker Archipels mit einer Gesamtfläche von 15,43km2. Der Name der Insel stammt von zir = Eichel ab und deutet an, dass die Insel früher wahrscheinlich von einem dichten Steineichenwald bedeckt war.
Die Geschichte von Zirje begann in der fernen Vergangenheit. Die Insel spielte schon immer wegen ihrer Lage die Rolle des Vorwachpostens, so dass hier schon im 6. Jh. spätantike Festung erbaut wurde, deren Reste noch heute auf Gradina, einem Ort der über die Bucht Velika Stupica und auf dem Hügel Gustijerna über die Bucht Mala Stupica sichtbar sind. Von der strategischen Bedeutung Zirjes zeugen auch die Spuren der alten Bauten mit denen die Insel befestigt war.
Die Geschichte erzählt weiter, der kroatische König Peter Kresimir IV hätte 1059 die Insel Zirje den Benediktinern geschenkt. Hiernach überließen die Fürsten von Bribir die Insel zusammen mit Murter an Zadar, und die Zadraner übergaben sie 1323 unter die Obhut von Sibenik zurück.
Die Kirche der "Großen Madonna", gebaut 1480, ist ein wertvolles Denkmal auf der Insel. Während der Herrschaft Venedigs, hatten die adligen Familien Sibeniks Besitze auf der Insel. Aber 1572, während des Zypernkriegs, besiegten die Türken die Insulaner und zerstörten die Insel auf Grund und Boden. Viele Jahre später, im Heimatskrieg, spielte Zirje wieder eine Schlüsselrolle. Von seiner Spitze währte sich Sibenik gegen feindliche Angriffe aus Meer, Wasser und Luft.
Das Relief der Insel ist sehr interessant: die Insel ist von zwei Hügelketten durchzogen und dazwischen liegt ein weites, fruchtbares Tal. Die durchtrennte Küste ist zusätzlich mit vielen Felsen und kleinen Inseln geschmückt. Hier gedeihen Oliven, Weinreben, Feigen und Pflaumen, und die Gewässer sind fischreich. Die Delphinenspiele am offenem Meer sind keine Seltenheit.
Viele Bewohner haben in den letzen Jahrzehnten, auf der Suche nach einem besseren Leben, die Insel verlassen. Einige sind auf das Festland umgesiedelt, andere meistens auf den amerikanischen Kontinent emigriert, und die übrigen sind Seefahrer geworden. Die heutigen Einwohner beginnen sich, außer mit Landwirtschaft und Fischerei, auch mit dem Tourismus zu beschäftigen. Unterkunft kann man in Privathäusern, die in den zahlreichen, malerischen, den Seemännern wohlbekannten Buchten verstreut sind, finden. Die Nautiker auf ihren Adriafahrten finden nämlich hier schon seit Jahren in den natürlich geschützten Buchten ihre Erholung. Andererseits über 20km Radwege (asphaltierte, Feld- und Bergwege) und noch mehr Wanderwege bieten die Gelegenheit für die Freizeitaktivitäten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Alle anderen Besucher werden die gute Schiffsverbindung mit Sibenik ausnutzen um gerade auf Zirje diskretes Sommerambiente zu genießen.
Mehr über dieses Reiseziel (Zirje) können Sie erfahren indem Sie die Texte durchsuchen, die Sie in den Rubriken Haben Sie gewusst, Nachrichtenarchiv und in den Beschreibungen einzelner Unterkünfte finden (Ferienwohnung Zirje). In der Rubrik FAQ/Help können Sie zusätzliche Tips über das Durchsuchen von Seiten, sowie die Antworten auf viele andere Fragen finden.
Weiters, wenn Sie Ihren Urlaub in einer der 30 Destinationen die wir beschreiben verbringen möchten, unter welchen viele die echten "Perlen der Adria" sind, durchsuchen Sie unsere Datenbank nach Unterkunftsangeboten. Sie finden sie am Ende jeder Destination (Zirje Appartement; außer wenn es keine angemeldete Unterkunft für diesen Urlaubsort gibt). Eine Suche ist aber auch nach anderen Kriterien möglich. Um Ihnen die Sache zu erleichtern haben wir in der Rubrik Search Box einige Angebotstypen als Kriterium für eine Suche vordefiniert.
Nach dem Sie die Beschreibungen der ausgewählten Unterkünfte gelesen und die zugehörigen Fotos gesehen haben, bleibt Ihnen noch die direkte Kontaktaufnahme mit dem Besitzer der Unterkunft und danach - ein Sommerurlaub günstiger denn je. Und das ist noch nicht alles. Sie können sicher sein, dass das milde mediterrane Klima Ihnen auch im Frühling und im Herbst gut tun wird :-)

Zirje Ferienwohnung (Apartment, Appartement), Unterkunft auf Zirje

Ferienhaus Konti
Das Ferienhaus Konti liegt auf der Insel Zirje zwischen den Buchten Mikavica und Tratinska die in nur 2 Minuten Fußweg zu erreichen sind. Freiheit und Ruhe sind die Hauptmerkmale dieser Unterkunft. H ...
Adresse: Uvala Mikavica 23, 22236 Zirje, Kroatien

Konforta, Marko
Das Haus der Familie Konforta liegt auf der Insel Zirje. Das ist die Unterkunft für die Gäste, die weit weg vom Stadtgettümel die Ruhe und das ungewöhnlich bunte Meeresblau der Bucht Koromasna genieß ...
Adresse: Uvala Koromasna b.b., 22236 Zirje, Kroatien


Interessiert Sie das Wetter auf Zirje? Klicken Sie auf Wetterprognose Zirje.

Karte Zirje




English Hrvatski Italiano Deutsch Cesky